Importieren einer Farbpalette

Wenn Sie X-Clientanwendungen auf nativen Systemen oder mit früheren Versionen von Reflection X Advantage ausführen, können Sie durch Importieren von RGB-Textdateien als Farbpaletten sicherstellen, dass Reflection X Advantage die von diesen Anwendungen benötigten Farben zur Verfügung stehen.

Wenn Sie beispielsweise eine Clientanwendung auf der X-Serverkonsole einer UNIX-Workstation ausführen, suchen Sie die vom X-Server verwendete RGB-Textdatei, und importieren Sie diese als Farbpalette in Reflection X Advantage.

So importieren Sie eine Farbpalette

  1. Klicken Sie in X-Manager auf Extras > Farbpaletten und anschließend auf Importieren.

    -oder-

    Wählen Sie in der Verwaltungskonsole die Registerkarte Domänenkonfigurationen aus, und klicken Sie dann auf Aktion > Farbpalette importieren.

  2. Geben Sie im Feld Name der Palette den Namen der Farbpalette so ein, wie er auf der Benutzeroberfläche von Reflection X Advantage angezeigt werden soll.
  3. Geben Sie im Feld RGB-Datei den Namen einer RGB-Textdatei ein bzw. navigieren Sie zu dieser (z. B. rgb.txt).

Verwandte Themen

Verwenden von Farben

Auswählen einer Farbpalette

Anpassen einer Farbpalette