Verbindungsmethode "Remotesitzungsdienste"

Diese Verbindungsmethode ist nur für X-Manager im Einzelplatzmodus verfügbar.

Das Festlegen der Verbindungsmethode auf "Remotesitzungsdienste" hat folgende Auswirkungen:

Für diesen Verbindungstyp gibt es eine Option:

 

Benutzername

Geben Sie den Benutzernamen für die Authentifizierung auf dem X-Clienthost ein. Dabei sollte es sich um den gleichen Benutzernamen handeln, den Sie auch unter Hohe Netzwerklatenz angegeben haben.

Verwandte Themen

Konfigurieren einer verteilten Sitzung im Einzelplatzmodus

X-Manager (Einzelplatzmodus) – Verteilte Sitzung

Erweiterte Einstellungen für die Remotesitzungsdienste