Anwenden einer Transformation auf Ihre Installation

Wenn Sie eine Transformation erstellt haben, um die Installationsweise von Reflection X Advantage anzupassen, müssen Sie die Transformation bei der Erstinstallation bereitstellen. (Im Gegensatz dazu können Zusatzinstallationspakete mit der Erstinstallation verkettet oder separat installiert werden.) Alle mit setup.exe gestarteten Installationen oder Befehlszeileninstallationen können Transformationen enthalten.

So fügen Sie die Transformation zu mit "setup.exe" gestarteten interaktiven Installationen hinzu

  1. Starten Sie das Attachmate-Anpassungstool, und wählen Sie Neue Transformationsdatei für das folgende Produkt erstellen aus.
  2. Wechseln Sie in den Bereich Benutzeroberfläche.
  3. Wählen Sie Diese Anpassung für interaktive Installationen mit SETUP.EXE verwenden aus.

    Wenn Sie Ihre Transformation speichern, während diese Option aktiviert ist, aktualisiert das Attachmate-Anpassungstool automatisch die Datei setup.ini, um die Transformation für die Reflection X Advantage-Installation zu übernehmen, indem die folgende Zeile im Abschnitt [Setup] hinzugefügt wird:

    CustomTransform=<your_transform.mst>

    Diese Änderung an setup.ini bedeutet, dass die Transformation bei jeder mit setup.exe ausgeführten Installation (über die interaktive Benutzeroberfläche oder durch Verwendung von setup.exe über die Befehlszeile) automatisch angewendet wird.

  4. Speichern Sie die Transformation im Standardspeicherort (im Ordner mit der Datei setup.exe).

    Die Transformation kann jetzt über die Datei setup.exe für Endbenutzer bereitgestellt werden. (Benutzer können setup.exe direkt ausführen, oder setup.exe kann aus einem Skript aufgerufen oder über eine Befehlszeile initiiert werden.)

Hinweis: Wenn die Datei setup.ini bereits die zu installierende Transformationsdatei angibt (siehe dazu Schritt 3 oben), geben Sie die Transformation an der Befehlszeile nicht an.

So fügen Sie die Transformation zu einer Befehlszeileninstallation hinzu

  1. Geben Sie an der Befehlszeile die folgende Syntax ein:

    <path_to_setup>\setup.exe /install TRANSFORMS=<transform.mst>