Inhalt /Index /Suche anzeigen

Probleme bei der Tastaturbelegung

Das Drücken der Rücktaste führt nicht zum erwarteten Verhalten

Zum Ändern des Verhaltens der Rücktaste wird empfohlen, die Einstellung Funktion der Rücktaste auf der Registerkarte Tastatur für jede Sitzungskonfiguration einzeln zu konfigurieren. (Beachten Sie, dass diese Änderung in der Sitzungskonfiguration und nicht in einer Tastaturbelegung gespeichert wird.) Wenn Sie auch eine benutzerdefinierte Tastaturbelegung auf die Sitzungskonfiguration anwenden, sollten Sie die Zuordnung der Rücktaste in dieser Tastaturbelegung nicht ändern, da viele Änderungen, die Sie an der benutzerdefinierten Tastaturbelegung vornehmen, möglicherweise die Voreinstellungen von Funktion der Rücktaste überschreiben.

Die Funktionen im Dialogfeld "Tastaturbelegungen" sind deaktiviert

Die Standardtastaturbelegung kann nicht bearbeitet werden. Klicken Sie im Dialogfeld Tastaturbelegungen auf Klonen, um eine neue bearbeitbare Tastaturbelegung zu erstellen, oder wählen Sie mithilfe von Tastaturbelegung auswählen eine bereits erstellte Tastaturbelegung aus.

Die Einstellungen der benutzerdefinierten Tastaturbelegung sind nicht wirksam

Wählen Sie die vom Client verwendete Sitzungskonfiguration aus, und klicken Sie auf die Registerkarte Tastatur. Überprüfen Sie, ob Tastaturbelegung so konfiguriert ist, dass die geänderte Tastaturbelegung verwendet wird.

Verwandte Themen

Problembehandlung (Tastaturbelegungen)

Taste suchen

Verwenden von Tastaturbelegungen