Inhalt /Index /Suche anzeigen

Konfiguration und Testen der Benutzerauthentifizierung

In der Verwaltungskonsole können Sie die Benutzerauthentifizierung testen und konfigurieren. Die entsprechenden allgemeinen Schritte werden im Folgenden kurz erörtert. Weitere Informationen finden Sie unter Domänenauthentifizierung.

Wenn Sie Ihren Domänencontroller auf einem Computer installieren, der einer Windows-Domäne angehört, können sich Benutzer, die über ein Konto in der gleichen Windows-Domäne verfügen, bei Reflection X Advantage mit ihren Windows-Domänenanmeldeinformationen anmelden. Es ist keine weitere Konfiguration erforderlich. Sie können die Benutzerauthentifizierung für die Reflection X Advantage-Domäne mit den folgenden Schritten testen.

So testen Sie die Authentifizierung mithilfe der Windows-Anmeldeinformationen

  1. Starten Sie die Reflection X Advantage-Verwaltungskonsole, und melden Sie sich an der Reflection X Advantage-Domäne an.
  2. Klicken Sie auf den Registerkarten links im Fenster auf Authentifizierung.
  3. Klicken Sie auf Authentifizierung testen, um die Anmeldeinformationen für einen gültigen Windows-Domänenbenutzer zu testen.

 

Wenn Sie Ihren Domänencontroller in einem UNIX-System installieren, wird standardmäßig die PAM-Authentifizierung verwendet. Alle Benutzer, die sich am UNIX-Computer anmelden können, können sich auch an der Reflection X Advantage-Domäne anmelden. Sie können die Benutzerauthentifizierung für die Reflection X Advantage-Domäne mit den folgenden Schritten testen.

So testen Sie die Authentifizierung in UNIX-Systemen

  1. Starten Sie die Reflection X Advantage-Verwaltungskonsole, und melden Sie sich an der Reflection X Advantage-Domäne an.
  2. Klicken Sie auf den Registerkarten links im Fenster auf Authentifizierung.
  3. Klicken Sie auf Authentifizierung testen, um die Anmeldeinformationen für ein gültiges Konto auf dem UNIX-Computer zu testen.

 

Das interne Authentifizierungssystem ist ein vereinfachtes Authentifizierungssystem, das auf allen unterstützten Plattformen verfügbar ist. Dies ist eventuell beim Testen oder zum Einrichten einer Domäne für eine kleine Benutzergruppe hilfreich.

So konfigurieren Sie die interne Authentifizierung

  1. Starten Sie die Reflection X Advantage-Verwaltungskonsole, und melden Sie sich an der Domäne an.
  2. Klicken Sie auf den Registerkarten links im Fenster auf Authentifizierung.
  3. Legen Sie für Authentifizierungssystem die Option Intern fest.
  4. Wählen Sie einen Benutzernamen aus, und klicken Sie dann auf Kennwort ändern (Symbol) (oder auf Aktion > Benutzerkennwort festlegen), um das Kennwort für die interne Authentifizierungsdatenbank festzulegen.

    Hinweis: Bei Ihrer ersten Anmeldung wurde zwar ein Administratorkonto für Sie angelegt, aber das Kennwort zu diesem Konto wurde noch nicht in die Internal-Authentifizierungsdatenbank aufgenommen, da die Authentifizierung von Windows oder PAM vorgenommen wurde. Wenn Sie die interne Authentifizierung von Reflection X Advantage verwenden, müssen Sie manuell Benutzer hinzufügen und Kennwörter einrichten. Dies ist bei den anderen Authentifizierungsmethoden nicht erforderlich, da die Authentifizierung für Windows, PAM oder LDAP von diesen Systemen verwaltet wird. Wenn Sie von der Standardauthentifizierung zur Internal-Authentifizierung wechseln, können sich Benutzer, die automatisch hinzugefügt wurden, erst anmelden, wenn Sie ein Kennwort für diese Benutzer festgelegt haben.

  5. Klicken Sie auf Authentifizierung testen, und testen Sie Ihre Anmeldeinformationen, um zu prüfen, ob Sie sich weiterhin mit diesem Konto in der Domäne anmelden können.

    Vorsicht: Nachdem Sie das Authentifizierungssystem geändert haben, testen Sie stets das Administratorkonto, bevor Sie sich abmelden. Ohne gültiges Administratorkonto können Sie sich nicht in der Domäne anmelden. (Wenn Sie nicht mehr auf Ihre Domäne zugreifen können, ist eine Wiederherstellungsoption verfügbar.)

  6. Klicken Sie auf Pluszeichen (oder wählen Sie Aktion > Neuer Benutzer aus), um Ihrer Domäne weitere Benutzer hinzuzufügen. Geben Sie jeweils einen Benutzernamen und ein Kennwort für die einzelnen Benutzer ein.

Verwandte Themen

Domänenauthentifizierung

Einrichten der LDAP-Authentifizierung

Einrichten der Reflection X Advantage-internen Authentifizierung

Hinzufügen oder Entfernen von Domänenbenutzern

Entsperren einer Domäne