Inhalt /Index /Suche anzeigen

Domänenverwaltung

Eine Reflection X Advantage-Domäne besteht aus einem oder mehreren Computern, auf denen X-Sitzungskomponenten ausgeführt und per Lastenausgleich verteilt werden. Die Domäne definiert auch eine Gruppe von Benutzern, die Sitzungen auf diesen Computern ausführen und gemeinsam nutzen können. Alle in X-Manager für Domänen verwendeten öffentlichen und privaten Konfigurationen werden in der Reflection X Advantage-Datenbank auf dem Domänencontroller gespeichert und können von jedem Computer in der Domäne aufgerufen werden.

Reflection X Advantage-Domänen können auf verschiedene Weise mit mehreren optionalen Komponenten eingerichtet werden. Einige Beispielkonfigurationen für Domänen finden Sie unter Beispielkonfigurationen für Domänen.

In diesem Abschnitt

Reflection X Advantage-Domänenkomponenten

Reflection X Advantage-Sitzungsprozesse

X-Manager für Domänen – Standardsitzung

X-Manager für Domänen – Verteilte Sitzung

Einrichten von Domänenkomponenten

Domänenauthentifizierung

Beispielkonfigurationen für Domänen