Konfigurieren der Authentifizierung mit öffentlichem Schlüssel

Mit den folgenden Verfahren können Sie die Clientauthentifizierung mit öffentlichem Schlüssel konfigurieren.

So konfigurieren Sie den Client für die Authentifizierung mit öffentlichem Schlüssel

  1. Öffnen Sie das Dialogfeld Reflection Secure Shell-Einstellungen.
  2. Prüfen Sie in der Registerkarte Allgemein, ob unter Benutzerauthentifizierung die Option Öffentlicher Schlüssel ausgewählt ist. (Wenn Sie sicherstellen möchten, dass grundsätzlich nur die Authentifizierung mit öffentlichem Schlüssel verwendet wird, deaktivieren Sie die anderen Optionen.)
  3. Wechseln Sie in die Registerkarte Benutzerschlüssel. Wählen Sie in der Spalte Benutzen die Schlüssel aus, die Sie zur Authentifizierung beim derzeit angegebenen Host verwenden möchten.

    Hinweis: Informationen zum Hinzufügen neuer Schlüssel finden Sie unter Hinzufügen neuer Schlüssel zur Benutzerschlüsselliste.

  4. Klicken Sie auf OK.

So konfigurieren Sie den Server für die Authentifizierung mit öffentlichem Schlüssel