Starten einer neuen Terminalsitzung

In den meisten Fällen können Sie eine Verbindung zu Ihrem Host herstellen und sich mit Ihrem Kennwort anmelden, ohne die Standardeinstellungen zu verändern.

So starten Sie eine neue Terminalsitzung mit den Standardeinstellungen

  1. Klicken Sie im Windows-Startmenü auf Attachmate Reflection > SSH Client.
  2. Klicken Sie in der Reflection for Secure IT-Symbolleiste auf die Schaltfläche Verbinden/Trennen:

    connect_icon

  3. Geben Sie im Dialogfeld Verbindung zum Host Host und Benutzernamen ein, und klicken Sie auf OK.

    Hinweis: Wenn Sie zum ersten Mal eine Verbindung zu diesem Host herstellen, wird ein Dialogfeld angezeigt, in dem Sie die Authentizität des Hosts bestätigen müssen. Sie können die Gültigkeit des Hostschlüssels akzeptieren, indem Sie den Systemadministrator für diesen Host kontaktieren. Klicken Sie auf Immer, damit dieser Host der Liste Ihrer bekannten Hosts hinzugefügt wird.

  4. Geben Sie Ihr Kennwort für diesen Host ein, und klicken Sie auf OK.
  5. Wenn Sie diese Sitzungskonfiguration in einer Einstellungsdatei speichern möchten, klicken Sie auf Datei > Speichern.

Verwandte Themen

Dialogfeld "Authentizität des Hostschlüssels prüfen"