Inhalt /Index /Suche anzeigen

Installieren von Reflection for Secure IT auf einer Workstation

Hinweis: Sie müssen sich mit Administratorrechten anmelden, um Reflection for Secure IT installieren zu können. Wenn Sie nicht über die notwendigen Zugriffsrechte verfügen, bitten Sie Ihren Systemadministrator, Ihre Rechte entsprechend zu erweitern.

So erfolgt die Installation auf einer Workstation

  1. Führen Sie das Attachmate-Installationsassistent aus.

    Installation von

    Vorgehensweise

    einer Website

    Klicken Sie auf die Verknüpfung zum Herunterladen, und führen Sie dann das Downloadprogramm aus. Wählen Sie einen Speicherort für die Installationsdateien aus, und klicken Sie dann auf Weiter. Die Dateien werden am angegebenen Speicherort extrahiert, und das Attachmate-Installationsassistent wird gestartet.

    einem administrativen Installationsabbild

    Doppelklicken Sie im Verzeichnis der administrativen Installation auf die Datei Setup.exe.

  2. Klicken Sie im Attachmate-Installationsassistenten auf Weiter, und akzeptieren Sie eine Lizenz.
  3. (Optional) Klicken Sie zum Personalisieren der Installation auf die Registerkarte Benutzerinformationen, und geben Sie Ihren vollständigen Namen, die Organisation und gegebenenfalls Ihre VPA-Nummer (Volume Purchase Agreement) ein.

    Hinweis: VPA-Nummern werden vom Kundendienst zur schnelleren Bearbeitung von Serviceanforderungen verwendet.

  4. (Optional) Wenn Sie das Produkt in einem anderen als dem standardmäßig vorgegebenen Installationsordner installieren möchten, wechseln Sie in die Registerkarte Ordner, und navigieren Sie zu dem Ordner, in dem Reflection for Secure IT installiert werden soll.
  5. (Optional) Wenn Sie das Standardverzeichnis für Benutzerdaten ändern möchten, klicken Sie in die Registerkarte Ordner, und navigieren Sie dort zum gewünschten Verzeichnis. (Das Benutzerdatenverzeichnis muss zu den vertrauenswürdigen Speicherorten gehören.)
  6. (Optional) Wenn Sie festlegen möchten, welche Features, Komponenten bzw. Sprachen installiert werden sollen, klicken Sie auf die Registerkarte Featureauswahl.
  7. Klicken Sie auf Jetzt installieren.

Hinweis: Die Registerkarte Erweitert im Installationsprogramm wird lediglich beim Erstellen von administrativen Installationen benötigt. Bei einer administrativen Installation wird das Produkt nicht auf Ihrer Workstation installiert. Die Dateien werden lediglich in das Verzeichnis der administrativen Installation kopiert. Über diesen Netzwerkordner können Bereitstellungstools auf Workstations bereitgestellte Pakete erstellen bzw. auf diese zugreifen. Endbenutzer können Workstationinstallationen vornehmen, indem sie setup.exe aus diesem Ordner ausführen.

Verwandte Themen

Aktualisieren von Vorgängerversionen

Administrative Installationen

Anpassen der Installation