Anführungszeichen in FTP- und SFTP-Befehlen

Wenn ein Befehl nur ein Argument haben kann, sind keine Anführungszeichen erforderlich. Beispiel:

CD Bahn und Bus

Mit Befehlen, die mehrere Argumente haben können, müssen Argumente mit Leerzeichen in doppelte Anführungszeichen gesetzt werden. Wenn Sie z. B. die Serverdatei Bilanz Schweiz zum PC übertragen und unter dem Namen Bilanzch.txt speichern möchten, müssen Sie den folgenden Befehl eingeben:

GET "Bilanz Schweiz" TO Bilanzch.txt

Wenn ein Argument mit Anführungszeichen beginnt, müssen alle Anführungszeichen in diesem Argument durch zwei Anführungszeichen ("") ersetzt werden. Wenn Sie z. B. die Serverdatei "Urlaub Toskana" übertragen möchten, können Sie den Befehl in folgender Schreibweise eingeben:

GET ""Urlaub Toskana""