Inhalt /Index /Suche anzeigen

Dialogfeld "Arbeitsbereichsattribute konfigurieren"

Wegweiser

Sie können Optionen für die Protokollierung, das Ausführen von Remotesitzungen und das Anzeigen der Hilfe konfigurieren. Zudem können Sie das Benutzerdatenverzeichnis angeben, in dem Sitzungsdokumente und andere zugehörige Dateien gespeichert sind.

Protokollierung

Ereignisprotokollierung aktivieren

Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um Fehlerinformationen an den Ereignisprotokollierungsdienst von Windows zu senden.

Remotesitzung

Citrix- und WTS-Sitzungen optimieren

Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um das Blinken des Cursors und den Begrüßungsbildschirm beim Ausführen von Reflection unter Citrix oder WTS zu deaktivieren.

Hinweis: Diese Einstellung wird ignoriert, wenn Sie das Programm nicht unter Citrix oder WTS ausführen.

Hilfesystem

Beim Anzeigen der Hilfe

Legen Sie fest, ob die Hilfe der Attachmate-Website oder die auf dem lokalen Computer installierte Hilfe verwendet werden soll.

Wenn das von Ihnen festgelegte Hilfesystem nicht verfügbar ist, verwendet Reflection das jeweils andere System.

 

Hilfe in Multifunktionsleiste anzeigen

Mit dieser Option werden das Hilfesymbol und das Menü in der Multifunktionsleiste angezeigt.

Verzeichnisse

 

Standard-Benutzerdatenverzeichnis

Geben Sie den Pfad zum Standardverzeichnis an, in dem Sitzungs- und andere Dokumente gespeichert werden, oder klicken Sie auf Durchsuchen, um das Verzeichnis zu suchen. In allen Dialogfeldern zum Öffnen und Speichern von Dateien ist dieses Verzeichnis standardmäßig ausgewählt (z. B. auch bei Bildschirmverlaufs- und Notizblockdateien).

Hinweis: Um die Datei später erneut zu öffnen, muss Sie an einem vertrauenswürdigen Speicherort gespeichert werden.

 

Standardverzeichnis für EXTRA!-Legacymakros

Geben Sie das Standardverzeichnis ein, in dem EXTRA!-Legacymakros und andere Legacydateien, z. B. QuickPads, abgelegt werden sollen, bzw. navigieren Sie zu diesem Verzeichnis.