Inhalt /Index /Suche anzeigen

Dialogfeld "Schutzmaßnahmen einrichten"

Wegweiser

Safeguards

 

Bildschirminhalt und -speicher beim Trennen der Verbindung löschen

Wenn die Verbindung der Sitzung zum Host unterbrochen wird, werden alle Daten aus dem Bildschirmspeicher gelöscht.

 

Secure Shell-Benutzername speichern

Wenn Sie dieses Kontrollkästchen deaktivieren, kann der für die Hostsitzung verwendete Benutzername weder in der Einstellungsdatei gespeichert noch in einem Makro aufgezeichnet werden.

 

Secure Shell-Benutzername im Cache-Speicher ablegen

Wenn Sie diese Option aktivieren, wird der für eine Secure Shell-Sitzung eingegebene Benutzername so lange gespeichert, bis der Reflection-Arbeitsbereich geschlossen wird. (Ist diese Option ausgewählt, werden Benutzer bei einem erneuten Verbindungsaufbau nicht zur Eingabe eines Benutzernamens aufgefordert, es sei denn, der Arbeitsbereich wird neu geöffnet. Wird diese Option deaktiviert, wird der Benutzername nach dem Herstellen einer Verbindung sofort aus dem Speicher gelöscht und Benutzer werden bei einem neuen Verbindungsaufbau zur Eingabe eines Benutzernamens aufgefordert.)

Verwandte Themen

Dialogfeld "Anzeigeeinstellungen einrichten"