Inhalt /Index /Suche anzeigen

Dialogfeld "Aktion auswählen"

Wegweiser

In diesem Dialogfeld können Sie einer Maus- bzw. Tastaturtaste, einem Hotspot oder einem Menübefehl eine Aktion oder Funktion zuordnen. Dabei kommen grundsätzlich alle in Reflection ausführbaren Aktionen in Betracht, z. B. das Senden von Tastenfolgen, das Ausführen eines Makros oder Menübefehls, das Navigieren zu einer aufgezeichneten Seite auf dem Hostbildschirm sowie das Übertragen bzw. Drucken einer Datei.

Die Aktionen sind in Kategorien aufgeteilt, die im Aufgabenfenster auf der linken Seite aufgelistet werden. Ob eine bestimmte Aktion oder Funktion für die Zuordnung zu einem Element zur Verfügung steht, richtet sich nach der ausgewählten Kategorie. Für einige Funktionen müssen zusätzliche Informationen eingegeben werden, wie beispielsweise die zu sendende Taste bei Auswahl des Befehls Taste senden.

Standardmäßig werden die Einstellungen für Andere Aktion angezeigt. Nachstehend finden Sie eine Beschreibung der einzelnen Elemente im Aufgabenfenster.

Andere Aktion

 

Aktionskategorie

Wählen Sie die gewünschte Aktionskategorie aus der Liste aus.

 

Aktion

Wählen Sie die gewünschte programmierbare Aktion aus.

 

Aktionsparameter

In diesem Bereich nehmen Sie zusätzliche Einstellungen vor, die zum Programmieren der Aktion möglicherweise erforderlich sind. Wenn Sie beispielsweise die Aktion Anwendung starten auswählen, müssen Sie unter Aktionsparameter auch den Anwendungsnamen und das Arbeitsverzeichnis angeben.

Taste senden

 

Taste

Wählen Sie eine AID-Taste (Action Identifier) aus der Liste aus.

Text senden

 

An den Host zu sendender Text

Geben Sie den Text ein, der beim Ausführen der Aktion an den Host gesendet werden soll. Hierfür stehen zwei Möglichkeiten zur Verfügung:

 

Steuerzeichen auswählen

Wählen Sie das zu sendende Steuerzeichen aus.

 

 

Hinweis: Wenn die Liste Steuerzeichen auswählen nicht die Zeichendaten enthält, die Sie senden möchten, können Sie die entsprechende Zeichenfolge für die Zeichendaten im Feld An den Host zu sendender Text eingeben. Geben Sie beispielsweise <ESC> ein. Alternativ können Sie die ALT-Taste gedrückt halten und über das numerische Tastenfeld den numerischen Code für die Daten eingeben. Geben Sie beispielsweise zum Senden von <ESC> den numerischen Code 027 ein.

Anwendung starten

 

Hinweis: Bevor Sie eine Aktion erstellen, die eine Datei öffnet oder eine Anwendung startet, müssen Sie die Datei bzw. Anwendung an einem vertrauenswürdigen Speicherort ablegen.

 

Anwendungsname

Geben Sie den Namen der ausführbaren Datei (EXE) ein, oder klicken Sie auf Durchsuchen, um zu der Datei zu navigieren.

 

Parameter

In diesem Feld können Sie Befehlszeilenparameter angeben, die beim Starten der Anwendung verwendet werden sollen.

 

Arbeitsverzeichnis

Geben Sie den Pfad zu dem Ordner ein, in dem die Anwendung automatisch nach Dateien suchen soll.

URL öffnen

 

Übereinstimmenden Hotspottext für
URL verwenden

Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um einen Link von einer beliebigen Textzeichenfolge zu erstellen, die dem Hotspot entspricht. Über den Link wird die angegebene URL geöffnet. Diese Option ist nur bei der Zuordnung von einem Hotspot zu einer Aktion verfügbar.

 

URL

Geben Sie den gewünschten URL ein.

 

Auf neuer Registerkarte öffnen

Wenn Sie diese Option auswählen, wird der angegebene URL als neues Webdokument im Arbeitsbereich geöffnet.

 

Im Standardbrowser öffnen

Wenn Sie diese Option auswählen, wird der URL im Standardwebbrowser geöffnet.

 

Auf vorhandener Registerkarte öffnen

Wenn Sie diese Option auswählen, können Sie ein vorhandenes Webseitendokument angeben.

 

 

Hinweis: In der Dropdownliste sind nur Dokumente verfügbar, die im Arbeitsbereich bereits geöffnet sind.

Reflection-Arbeitsbereich-Makro ausführen

 

Makro bei Auftreten einer Aktion auswählen

Bei dieser Option können Sie das Makro bei jedem Ausführen der Aktion neu auswählen.

 

Makro auswählen

Bei dieser Option können Sie aus dem Pulldownmenü das VBA-Projekt auswählen, das das Makro enthält.

Aktionsfolge

 

Aktionsfolge

Erstellen Sie eine geordnete Liste von Aktionen, die nacheinander ausgeführt werden sollen. Klicken Sie auf Hinzufügen, um eine Aktion anzugeben, oder auf Löschen, um eine Aktion aus der Liste zu löschen. Mit den Schaltflächen Nach oben und Nach unten können Sie die Reihenfolge der Einträge in der Liste ändern.

 

Aktionskategorie

Wählen Sie die gewünschte Aktionskategorie aus der Liste aus.

 

Aktion

Wählen Sie die gewünschte programmierbare Aktion aus.

 

Aktionsparameter

In diesem Bereich nehmen Sie zusätzliche Einstellungen vor, die zum Programmieren der Aktion möglicherweise erforderlich sind. Wenn Sie beispielsweise die Aktion Anwendung starten auswählen, müssen Sie unter Aktionsparameter auch den Anwendungsnamen und das Arbeitsverzeichnis angeben.

Verwandte Themen

Dialogfeld "Vertrauenswürdige Speicherorte angeben"

Hinzufügen von Tastenkombinationen

Hinzufügen von Mausaktionen