Inhalt /Index /Suche anzeigen

Hinzufügen einer Schaltfläche zum Ausführen eines Makros

Mithilfe des Anpassungseditors können Sie der Multifunktionsleiste Schaltflächen oder andere Steuerelemente hinzufügen, die ein Makro oder eine makrobezogene Aktion ausführen. Alle unterstützten Makros sind als Aktionen verfügbar. Das gilt auch für RCL-Skripts und Legacymakros. Die entsprechenden Optionen werden nur dann in der Aktionsliste angezeigt, wenn die Legacykompatibilitätsfeatures installiert wurden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in den Reflection-Informationen für Administratoren.

Hinweis: Der Anpassungseditor stellt nur eine von mehreren Möglichkeiten zum Erstellen von Steuerelementen dar. Auch mit dem Kontextmenüeditor, den Dialogfeldern Tastenfolge zuordnen und Mausaktion zuordnen sowie durch Hotspots können Sie Ihre bevorzugten Makros und Aktionen ausführen.

So fügen Sie eine Schaltfläche zum Ausführen einer makrobezogenen Aktion hinzu

  1. Klicken Sie in der Registerkarte Darstellung auf Anpassungseditor.
  2. Wählen Sie im Bereich Designansicht aus der Simulation der Multifunktionsleiste die Registerkarte und Optionsgruppe aus, der Sie das Steuerelement hinzufügen möchten.

    Wenn Sie eine Gruppe markieren möchten, klicken Sie auf den Gruppennamen. Erstellen Sie gegebenenfalls eine neue Gruppe.

  3. Klicken Sie im Bereich Steuerelemente einfügen auf Schaltfläche.
  4. Klicken Sie im Bereich Einstellungen auf die Schaltfläche Aktion.
  5. Wählen Sie im Menü Aktionskategorie die Option Makro.
  6. Wählen Sie aus der Liste Aktion die gewünschte Aktion aus.

    Wenn Sie eine Aktion ausgewählt haben, über die ein Makro ausgeführt wird, wählen Sie die entsprechenden Optionen aus:

    Aktion

    Option

    Auswählen eines Makros (bzw. Öffnen einer Datei mit Makros) bei jedem Mausklick auf die Schaltfläche

    Makro bei Auftreten einer Aktion auswählen

    Festlegen eines Makros, das bei jedem Mausklick auf die Schaltfläche automatisch ausgeführt wird

    Makro auswählen

    Im Feld Makrodaten können Sie Befehlszeilenargumente für den Makro eingeben.

  7. Legen Sie im Bereich Einstellungen die Eigenschaften für die neue Schaltfläche fest, die in der Multifunktionsleiste angezeigt wird.
  8. Klicken Sie auf OK.
  9. Geben Sie einen neuen Dateinamen für die benutzerdefinierte Multifunktionsleiste ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden, und speichern Sie die Datei.

    Die Schaltfläche wird in einer benutzerdefinierten Multifunktionsleistendatei gespeichert, die Sie in anderen Sitzungsdokumenten verwenden können.

Verwandte Themen

Dialogfeld "Aktion auswählen"

Erstellen und Verwenden von Makros

Hinzufügen von Steuerelementen zur Multifunktionsleiste