Inhalt /Index /Suche anzeigen

Dialogfeld "Layouteinstellungen"

Wegweiser

Über Layoutdateien besteht die Möglichkeit, auf die Reflection-.NET-API in mehreren Instanzen von Reflection gleichzeitig zuzugreifen. In diesem Dialogfeld definieren Sie, wie in der beim Öffnen der jeweiligen Layoutdatei gestarteten Reflection-Instanz der API-Zugriff erfolgen soll. (Die API muss im Dialogfeld API- und Makrosicherheit einrichten aktiviert werden.)

Hinweis: Reflection fordert Sie nicht zum Speichern der am Layout vorgenommenen Änderungen auf.

Einrichten der API

Name des Automatisierungsservers

Legen Sie einen Namen fest, der für den Zugriff auf eine bestimmte Reflection-Instanz verwendet werden soll. Sie können diesen Servernamen beispielsweise in VBA-Makros zum Abrufen einer aktiven Reflection-Instanz angeben.

 

Name des IPC-Kanals

Geben Sie einen Namen für den Kanal an. Diese Einstellung überschreibt den Namen des IPC-Kanals, der im Dialogfeld API- und Makrosicherheit einrichten für das gespeicherte Layout angegeben wurde. In Ihrer benutzerdefinierten Anwendung können Sie diesen Namen für den API-Zugriff in der beim Öffnen der Layoutdatei gestarteten Reflection-Instanz verwenden. (Im Dialogfeld API- und Makrosicherheit einrichten muss die Option IPC verwenden ausgewählt sein.)

Verwandte Themen

Dialogfeld "API- und Makrosicherheit einrichten"

Verwenden von Layouts

Create or Modify a Layout