Inhalt /Index /Suche anzeigen

Senden von Dateien an einen Mainframe

Hinweis: Wenn Sie diese Art Übertragung häufiger durchführen, können Sie die Einstellungen in einer Übertragungsanforderungsdatei speichern.

So übertragen Sie Dateien vom PC auf einen Mainframe

  1. Starten Sie Reflection, und melden Sie sich wie üblich beim Hostcomputer an.
  2. Das Dialogfeld Übertragung öffnen Sie folgendermaßen:

    Darstellung

    Vorgehensweise

    Reflection-Schaltfläche

    Reflection-Multifunktionsleiste

    Klicken Sie auf der Registerkarte Sitzung in der Gruppe Übertragen auf Dateiübertragung.

    Reflection-Schaltfläche

    Reflection-Browser

    Wählen Sie im Menü Reflection die Option Extras und dann Dateiübertragung aus.

  3. Klicken Sie auf Einstellungen, und konfigurieren Sie die Dateiübertragungsparameter.

    In den meisten Fällen genügt es, in der Registerkarte Protokoll eine der vorgegebenen Standardkonfigurationen auszuwählen.

  4. Klicken Sie auf OK.
  5. Führen Sie im Dialogfeld Übertragung unter Lokal einen der folgenden Schritte aus:
    • Wählen Sie unter Lokale Ordner einen Ordner und anschließend die gewünschten Dateien aus der darüberliegenden Dateiliste aus.

      -oder-

    • Geben Sie den Pfad mit dem entsprechenden Dateinamen im Feld Dateinamen ein.
  6. Legen Sie die Einstellungen für Übertragungsart, Datei vorhanden und Datensatzformat fest.
  7. Geben Sie die Hostdateiinformationen je nach Hosttyp folgendermaßen an:

    Hostsystem

    Vorgehensweise

    CICS

    Geben Sie im Feld Dateinamen einen Dateinamen ein.

    Es ist nicht möglich, mehrere Dateien gleichzeitig zu übertragen.

    Wenn Sie keinen Dateinamen eingeben, verwendet Reflection den PC-Dateinamen, wobei Punkt und Erweiterung ggf. entfernt werden. Um zu vermeiden, dass Dateien überschrieben werden, sollten Sie nach Möglichkeit keine ansonsten gleichnamigen Dateien senden, die sich nur in der Erweiterung unterscheiden.

    CMS

    Klicken Sie auf die Schaltfläche Hostdateien anzeigen, und wählen Sie die gewünschten Hostdateien aus.

    -oder-

    Geben Sie die Dateiinformationen im Feld Dateinamen ein.

    Wenn Sie keinen Dateinamen eingeben, verwendet Reflection den PC-Dateinamen. Wenn eine übertragene PC-Datei keine Dateierweiterung besitzt, scheitert die Übertragung.

    TSO

    Klicken Sie auf die Schaltfläche Hostdateien anzeigen, und wählen Sie die gewünschten Hostdateien aus.

    Alle Datensätze mit einem HLQ (High Level Qualifier), der Ihrer Benutzer-ID entspricht, werden angezeigt.

    -oder-

    Geben Sie die Dateiinformationen im Feld Dateinamen ein.

    Wenn Sie keinen Dateinamen eingeben, verwendet Reflection den PC-Dateinamen.

  8. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus, um die Dateiübertragung zu starten:
    • Klicken Sie auf eine der Schaltflächen unter Übertragen, um die Datei in die angegebene Richtung zu übertragen.

      -oder-

    • Ziehen Sie die Quelldatei, und legen Sie sie auf der gewünschten Zieldatei ab.

Verwandte Themen

Empfangen von Dateien von einem Mainframe

Optionen für die Übertragungsart "Mainframe"

Verwenden von Übertragungsvorlagen für die Benennung von Dateien

Dialogfeld "Übertragung"

Dialogfeld "Übertragungseinstellungen"

Mainframe-Dateiübertragung