Inhalt /Index /Suche anzeigen

Reparieren einer Installation

Wenn bei der Installation Probleme auftreten, können Sie die Funktion Reparieren verwenden, die automatisch nach fehlenden oder beschädigten Dateien sucht und diese ersetzt.

So reparieren Sie eine Installation über die Benutzeroberfläche des Attachmate-Installationsprogramms

  1. Klicken Sie auf der CD oder im administrativen Installationsabbild auf die Datei setup.exe.
  2. Klicken Sie auf Reparieren, und folgen Sie anschließend den Anweisungen des Installationsprogramms.

So reparieren Sie eine Installation über das Windows-Dienstprogramm "Software"

  1. Wählen Sie im Windows-Dienstprogramm Programme und Funktionen (oder Software) den Namen der Installation aus, die Sie reparieren möchten, und klicken Sie anschließend auf Ändern.
  2. Klicken Sie im Attachmate-Installationsprogramm auf Reparieren und anschließend auf Weiter.