Inhalt /Index /Suche anzeigen

Einrichten von Makros, die vor oder nach Herstellen einer Hostverbindung ausgeführt werden

Wenn Sie ein Makro für Ihre Sitzung bzw. Ihren Arbeitsbereich erstellt haben, können Sie die Sitzung zum Ausführen eines Verbindungsmakros einrichten.

So richten Sie ein Verbindungsmakro ein

  1. Während in Reflection eine Sitzung geöffnet ist, klicken Sie in der Schnellzugriffsleiste auf Schaltfläche "Dokumenteinstellungen".
  2. Führen Sie im Dialogfeld Einstellungen eine der folgenden Aktionen aus:
  • (VT) Klicken Sie auf Verbindungseinstellungen konfigurieren.
  • (3270 oder 5250) Klicken Sie auf Erweiterte Verbindungseinstellungen konfigurieren.
  1. Wählen Sie unter Verbindungsaktion aus, ob das Makro vor oder nach der Erstverbindung ausgeführt werden soll.
  2. Klicken Sie auf Aktion auswählen, und wählen Sie das auszuführende Makro aus.