Inhalt /Index /Suche anzeigen

Hinzufügen von Tastenkombinationen

Sie können Tastenkombinationen definieren, über die während einer Reflection-Sitzung jede zuweisbare Aktion ausgeführt werden kann. Beispielsweise können Sie im Dialogfeld Tastenfolge zuordnen einer Taste(nkombination) eine Standardaktion wie Text senden oder Anwendung starten zuweisen. Darüber hinaus können Sie einer Tastenkombination auch Makros oder komplexe Aktionsfolgen zuordnen.

So fügen Sie eine Tastenkombination hinzu

  1. Öffnen Sie eine Sitzung in Reflection.
  2. Das Reflection-Dialogfeld Tastenfolge zuordnen öffnen Sie folgendermaßen:

    Darstellung

    Schritte...

    Reflection-Schaltfläche

    Reflection-Multifunktionsleiste

    Klicken Sie auf der Registerkarte Extras der Multifunktionsleiste auf Tastenfolge zuordnen.

    Reflection-Browser

    Wählen Sie im Menü Reflection die Option Extras und dann Tastenfolge zuordnen aus.

  3. Drücken Sie, während sich der Cursor in dem Feld unter Tasten zuordnen befindet, eine Taste oder Tastenkombination (z. B. STRG+K).

    Hinweis: Verwenden Sie nach Möglichkeit keine Tastenkombinationen, die in der Tastaturbelegung bereits definiert sind.

  4. Weisen Sie folgendermaßen eine Aktion zu:
    • Wählen Sie im Menü Aktion auswählen einen Vorgang aus (z. B. Anwendung starten).

      -oder-

    • Klicken Sie auf die Schaltfläche Aktion auswählen, und geben Sie im Dialogfeld Aktion auswählen eine Aktion oder Aktionsfolge an.
  5. Geben Sie bei Bedarf bestimmte Aktionsparameter ein, und klicken Sie dann auf OK.
  6. Speichern Sie die Änderungen in einer benutzerdefinierten Tastaturbelegungsdatei.

    Die neue Tastenkombination wird in der Tabelle unter Tastenfolge zuordnen angezeigt.

Verwandte Themen

Dialogfeld "Aktion auswählen"

Erstellen benutzerdefinierter Tastaturbelegungen