Inhalt /Index /Suche anzeigen

Erstellen und Verwenden von Makros

Sie können in Reflection VBA-Makros (Visual Basic for Applications) erstellen und ausführen, um Routineaufgaben zu vereinfachen und zu automatisieren. Zum Erstellen solcher Makros stehen zwei Möglichkeiten zur Verfügung:

  • Klicken Sie auf Makro aufzeichnen, führen Sie die Aufgaben aus, die Sie automatisieren möchten, und speichern Sie dann die aufgezeichneten Schritte in einem Makro.

    Mit diesem Verfahren können Sie einfache Makros für die automatisierte Interaktion mit Hostanwendungen erstellen. (Interaktionen mit Reflection oder mit Webanwendungen können nicht aufgezeichnet werden.)

  • Öffnen Sie den Visual Basic-Editor, und geben Sie die Befehle für das Makro ein.

    Mit diesem Verfahren lassen sich komplexe Makros erstellen, über die neben Aktionen in Reflection auch Interaktionen mit anderen Anwendungen ausgeführt werden können.

Eine sehr gängige Praxis beim Erstellen von Makros besteht darin, das Makro zunächst in seiner Grundform aufzuzeichnen und anschließend im Visual Basic-Editor anzupassen. Weitere Informationen zur Bearbeitung und Programmierung von Makros finden Sie in der VBA-Anleitung in Reflection (Hilfe > VBA-Anleitung).

In diesem Abschnitt

Ausführen von Makros

Erstellen eines Makros im Visual Basic-Editor

Aufzeichnen von Makros

Bearbeiten eines Makros

Ausführen eines Startmakros

Einrichten von Makros, die vor oder nach Herstellen einer Hostverbindung ausgeführt werden

Benennen von Makros

Dialogfeld "Aufzeichnung abgeschlossen"