Inhalt /Index /Suche anzeigen
Hinzufügen und Entfernen eines Anwendungsservers für einen Gültigkeitsbereich

Ein Anwendungsserver (oder Host) kann nur zu jeweils einem Gültigkeitsbereich gehören. Wenn Sie einen Anwendungsserver, der bereits zu einem Gültigkeitsbereich gehört, einem neuen Gültigkeitsbereich hinzufügen, wird der Anwendungsserver aus dem ursprünglichen Gültigkeitsbereich gelöscht.

So können Sie einen Anwendungsserver hinzufügen bzw. entfernen

  1. Starten Sie Kerberos-Manager.
  2. Wählen Sie im Menü Konfiguration die Option Gültigkeitsbereiche konfigurieren aus.
  3. Wählen Sie in der Registerkarte Konfiguration unter Liste der Gültigkeitsbereiche den entsprechenden Gültigkeitsbereich aus, und klicken Sie auf Eigenschaften.
  4. Klicken Sie auf die Registerkarte Hosts.
  5. Führen Sie eine der folgenden Aufgaben aus:
    • Um einen Anwendungsserver hinzuzufügen, klicken Sie auf Hinzufügen, geben Sie den vollständigen Domänennamen (nicht die IP-Adresse) des Hosts ein, und klicken Sie anschließend auf OK.

      -oder-

    • Um einen Anwendungsserver zu entfernen, wählen Sie den entsprechenden Host aus der Liste Hosts im Gültigkeitsbereich aus, und klicken Sie anschließend auf Löschen.
  6. Klicken Sie auf OK.

Verwandte Themen

Registerkarte "Konfiguration" (Dialogfeld "Konfiguration")

Registerkarte "Hosts" (Eigenschaftendialogfeld für Gültigkeitsbereiche)