Inhalt /Index /Suche anzeigen

Dialogfeld "Designs verwalten"

Wegweiser

Durch Designdateien werden neben der Cursorform und den Anzeigefarben auch weitere Details bezüglich der Darstellung Ihrer Terminalsitzung bestimmt. Wenn Sie ein Terminalsitzungsdokument erstellen, enthält dieses einen Verweis auf eine integrierte Designdatei. Sie können für jede Sitzung eine andere Designdatei auswählen und darüber hinaus benutzerdefinierte Designdateien mit den von Ihnen bevorzugten Einstellungen erstellen.

 

Andere Designdatei auswählen

Klicken Sie auf diese Option, um eine andere Designdatei aus der Liste der vorhandenen Designdateien auszuwählen. Die Datei muss sich an einem vertrauenswürdigen Speicherort befinden, da sie andernfalls von Reflection nicht verwendet werden kann.

 

Ausgewählte Designdatei ändern

Wählen Sie diese Option, um die in der aktuellen Sitzung verwendete Designdatei zu ändern. Da die integrierten Dateien schreibgeschützt sind, werden eventuell vorgenommene Änderungen in einer benutzerdefinierten Datei gespeichert.

 

Neue Designdatei anhand einer vorhandenen Designdatei erstellen

Wählen Sie diese Option, um auf der Grundlage einer vorhandenen Designdatei eine benutzerdefinierte Designdatei zu erstellen. Um die Datei später erneut zu öffnen, muss Sie an einem vertrauenswürdigen Speicherort gespeichert werden.

Verwandte Themen

Dialogfeld "Design ändern" (3270-Terminalsitzungen)

Dialogfeld "Design ändern" (5250-Terminalsitzungen)

Dialogfeld "Design ändern" (VT-Terminalsitzungen)

Auswählen eines Cursorstils

Zuordnen eines Sounds zu einem Ereignis

Konfigurieren der Farbeinstellungen