Inhalt /Index /Suche anzeigen
Manuelles Aktivieren der Kommunikation zwischen seriellen Geräten und dem Host

Obwohl die meisten Hosts die Kommunikation zwischen einem seriellen Gerät und dem Host über die Csi?9I-Steuerfunktion automatisch initiieren, müssen Sie diesen Schritt bei manchen Hosttypen manuell ausführen.

So aktivieren Sie die Kommunikation zwischen seriellen Geräten und dem Host manuell

  1. Öffnen Sie eine VT-Terminalsitzung.
  2. Klicken Sie in der Schnellzugriffsleiste auf die Schaltfläche Dokumenteinstellungen.
  3. Klicken Sie unter Terminalkonfiguration auf Terminaltyp auswählen.
  4. Klicken Sie unter Terminaleinstellungen auf Terminal einrichten.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Weitere Optionen.
  6. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Serielles Gerät an Host.

    Die Schaltfläche Konfigurieren im Dialogfeld Weitere Optionen (Aufruf über das Dialogfeld Einstellungen: Terminal) ist mit der Schaltfläche Konfigurieren im Dialogfeld Datenprotokollierung identisch. Die Konfiguration des seriellen Geräteanschlusses kann wahlweise mit einer der beiden Schaltflächen erfolgen.

  7. Klicken Sie auf OK.

Verwandte Themen

Automatisches Aktivieren der Kommunikation zwischen seriellen Geräten und dem Host

Dialogfeld "Seriellen Geräteanschluß konfigurieren"

Dialogfeld "Datenprotokollierung"

Datenprotokollierung