Inhalt /Index /Suche anzeigen

Dialogfeld "Seitenoptionen"

Wegweiser

Konfigurieren Sie Textlayoutoptionen für Hostbildschirmausdrucke und Druckeremulationssitzungen.

Textformat

 

Nur Druckerschriftarten verwenden

Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, wenn Aufträge nur mit auf dem Hostdrucker vorhandenen Schriftarten ausgedruckt werden sollen.

 

Host-Formatierung außer Kraft setzen

Wenn Sie dieses Kontrollkästchen aktivieren, wird unabhängig von den Hosteinstellungen die im Druckersitzungsdokument angegebene Seitenformatierung verwendet (Zeichen pro Zeile, Zeilen pro Seite, Schriftart und Ränder).

 

Schriftart

Wählen Sie die zu verwendende Schriftart aus.

Hinweis: Wenn Sie einen Hostbildschirm aus einer Terminalsitzung ganz oder teilweise drucken, wird anstelle der hier festgelegten Druckerschriftart die momentan konfigurierte Anzeigeschriftart verwendet.

 

Seitenskalierung

Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um das Dialogfeld Seitenskalierung zu öffnen.

Zeichen pro Zeile

 

Legen Sie fest, wie viele Zeichen maximal in einer einzelnen Zeile gedruckt werden sollen. Wenn der Host eine Zeile sendet, die diesen Wert übersteigt, erfolgt automatisch ein Zeilenumbruch.

Diese Einstellungen werden ignoriert, wenn im Dialogfeld Einstellungen: Druckersitzung das Kontrollkästchen Transparenzmodus aktiviert ist.

Zeilen pro Seite

 

Legen Sie die Anzahl der Zeilen für die einzelnen Seiten fest.

Diese Einstellungen werden ignoriert, wenn im Dialogfeld Einstellungen: Druckersitzung das Kontrollkästchen Transparenzmodus aktiviert ist.

Verwandte Themen

Dialogfeld "Seite einrichten"

Konfigurieren der Druckersitzungseinstellungen

Drucken von IBM-Host-Terminalbildschirmen

Drucken aus IBM-Sitzungen