Inhalt /Index /Suche anzeigen

Verwandte Themen

Anzeigen der lokalen PC-Dateien

Dateiübertragung mit FTP Client

Dateiname beim Hochladen ändern

Der Befehl Hochladen zum Server ist verfügbar, wenn Sie mit der rechten Maustaste auf eine Datei im linken Anzeigebereich des FTP Clients klicken. Dieser Befehl eignet sich besser als Ziehen-und-Ablegen, wenn Sie zum Beispiel eine lokale Datei auf den Server übertragen dort unter einem anderen Namen speichern möchten.

So laden Sie eine Datei hoch und weisen ihr einen anderen Namen zu

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei, die Sie hochladen möchten, und wählen Sie Hochladen als aus.
  2. Geben Sie im Dialogfeld Hochladen als unter Hochladen als den Namen ein, den Sie für die Datei auf dem Server verwenden möchten.
  3. Wenn eine Verbindung zu zwei entfernten Servern besteht, werden im Dialogfeld Hochladen als beide Servernamen angezeigt. Wählen Sie den Server aus, auf den die Datei übertragen werden soll.
  4. Klicken Sie auf OK, um die Übertragung abzuschließen.

Platzhalter werden ebenfalls unterstützt. Sie können mehrere Dateien gleichzeitig hochladen und alle Dateinamen ändern. Sie können z. B. alle .htm-Dateien in einem Verzeichnis beim Hochladen auf den Server in .html ändern.

So laden Sie mehrere Dateien hoch und weisen einen anderen Namen zu

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine der Dateien, die Sie hochladen möchten, und wählen Sie Hochladen als aus.
  2. Ersetzen Sie im Dialogfeld Hochladen als unter Ausgangsdatei(en) mindestens einen Teil des Dateinamens durch ein Platzhalterzeichen, wobei Sie genügend Zeichen stehen lassen, um die gewünschten Dateien zu identifizieren.

    Beispiel: *.htm. oder *_info_??.text

  3. Nehmen Sie im Dialogfeld Hochladen als unter Hochladen als dieselben Ersetzungen für Platzhalterzeichen vor, und ändern Sie den gewünschten Teil des Dateinamens für Ihren Server.

    Beispiel: *.html. oder *_info_??.txt.

  4. Klicken Sie auf OK, um die Übertragung abzuschließen.