Inhalt /Index /Suche anzeigen

Konfigurieren von Verknüpfungen

Sie können die den vordefinierten Reflection-Verknüpfungen zugeordneten Attribute ändern. Sie können auch Verknüpfungen zu Dateien konfigurieren, die Sie einem benutzerdefinierten Installationspaket hinzugefügt haben.

So konfigurieren Sie Verknüpfungen

  1. Öffnen Sie das Attachmate-Anpassungstool aus einer Befehlszeile:

    Pfad_zur_Installationsdatei\setup.exe /admin

  2. Wählen Sie im Dialogfeld Anpassung auswählen die Option aus, die der gewünschten Aufgabe am ehesten entspricht.
  3. Wählen Sie im Navigationsbereich des Attachmate-Anpassungstools die Option Verknüpfungen konfigurieren aus.
  4. Markieren Sie die zu konfigurierende Verknüpfung, und klicken Sie anschließend auf Ändern.
  5. Nehmen Sie im Dialogfeld Verknüpfung ändern die folgenden Einstellungen vor:

    Ziel

    Vorgehensweise

    Angeben, wo die Verknüpfung abgelegt werden soll

    Geben Sie in der Liste Speicherort den Ordner ein bzw. wählen Sie diesen aus.

    Hinweis: Listenelemente, die auf Ordner verweisen (beispielsweise [ProgramMenuFolder]), sind vordefinierte Ordnerschlüsselwörter. Sie können benutzerdefinierte Verzeichnisse anlegen, indem Sie neue Ordnernamen mit einer typischen Verzeichnissyntax hinzufügen (z. B. [ProgramFilesFolder]\Mein Ordner). Als Alternative können Sie einen vollständig qualifizierten Pfad eingeben (z. B. C:\Programme\Mein Ordner), solange dieser Speicherort bekanntermaßen auf dem Zielcomputer vorhanden ist.

    Benennen der Verknüpfung

    Geben Sie im Feld Name einen aussagekräftigen Namen ein.

    Hinzufügen einer QuickInfo zur Verknüpfung

    Geben Sie im Feld QuickInfo einen aussagekräftigen Text zur Beschreibung der Verknüpfung ein.

    Übergeben von Befehlszeilenargumenten an das Programm

    Geben Sie im Feld Argumente die Befehlszeilenargumente ein.

    Angeben der Größe des Anwendungsfensters

    Wählen Sie in der Liste Ausführen eine Ausgangsgröße für das Anwendungsfenster aus.

Verwandte Themen

Erstellen und Bearbeiten von Transformationen