Hilfe zu FileXpress Gateway Transfer Client

Was möchten Sie tun?

Herstellen einer Verbindung mit Transfer Client

Übertragen von Dateien mit der Maus

Übertragen oder Ändern von Dateien auf Ihrem Computer

Übertragen oder Ändern von Dateien auf dem Server

Überprüfen der Verbindung mit dem Server

Ändern des Kennworts

Fehlerbehebung

Verwenden von FileXpress Transfer Client

In der unten abgebildeten Transfer Client-Beispielverbindung sind wichtige Funktionen der FileXpress Transfer Client-Benutzeroberfläche dargestellt:

Transfer Client-Benutzeroberfläche

In der folgenden Abbildung ist eine Verbindung dargestellt, die ein Benutzer mit Zugriff auf zwei Übertragungsorte hergestellt hat:

Transfer Client mit 2 Übertragungsorten

Sie können eine der folgenden Methoden zum Herstellen der Verbindung mit Transfer Client anwenden:

  • Verwenden Sie Links in E-Mail-Nachrichten, die über FileXpress Gateway gesendet wurden.

    -oder-

  • Geben Sie in einem Webbrowser den folgenden URL ein, und ersetzen Sie dabei <FileXpress_Proxyhost> durch den Namen oder die IP-Adresse des FileXpress-Proxyhosts.

    https://<FileXpress_Proxyhost>:9492

    -oder-

  • Administratoren mit Zugriff auf das System, auf dem FileXpress Transfer Server ausgeführt wird, können auch eine Verbindung mit dem FileXpress-Proxyserver herstellen, indem sie Transfer Client über das Windows-Startmenü (oder die Liste der Apps) starten. Er ist unter Attachmate FileXpress Gateway > FileXpress Transfer Client installiert.

Übertragen von Dateien durch Ziehen mit dem Mauszeiger

Wenn Sie Dateien mithilfe der Maus übertragen möchten, wählen Sie die entsprechenden Dateien aus, und ziehen Sie sie mit dem Mauszeiger in das gewünschte Verzeichnis.

Hinweise

  • Sie können einzelne oder mehrere Dateien und auch Ordner übertragen. Um mehrere einzelne Elemente auszuwählen, drücken und halten Sie die Strg-Taste (Windows) oder (Mac). Sie können auch die Umschalttaste drücken und gedrückt halten, um einen bestimmten Bereich von Elementen auszuwählen.
  • Wenn Sie einen Ordner auswählen, wird der gesamte Inhalt des Ordners übertragen.
  • Die verfügbaren Übertragungsoptionen werden durch den Administrator des Übertragungsorts gesteuert. So können Sie möglicherweise Dateien herunter-, jedoch nicht hochladen.
  • Nach einer Übertragung wird die Dateiliste aktualisiert. Zu anderen Zeitpunkten können Sie die Ansicht durch Drücken von F5 aktualisieren.

Optionen für lokale Dateien

  • Um die folgenden Optionen anzuzeigen, klicken Sie mit der rechten Maustaste in den lokalen (linken) Bereich.

     

    Datei senden

    Sendet die ausgewählten Dateien an das derzeit unter Serverdateien angezeigte Verzeichnis.

    Wenn Datei senden und Datei senden als ausgegraut sind, überprüfen Sie, ob eine Verbindung hergestellt ist und ob eine oder mehrere Dateien ausgewählt sind.

     

    Datei senden als

    Fordert zur Eingabe eines neuen Dateinamens auf und sendet die Datei dann an den Server.

     

    Liste aktualisieren

    Aktualisiert die lokale Dateiliste, sodass Änderungen angezeigt werden.

     

    Neues Verzeichnis

    Erstellt einen neuen Unterordner im aktuellen Ordner.

     

    Datei umbenennen

    Benennt die ausgewählten Dateien oder Ordner um.

     

    Datei löschen

    Löscht die ausgewählten Dateien.

    Hinweis: Wenn Sie einen Ordner auswählen und dann auf Datei löschen klicken, werden der gesamte Ordner und alle Dateien und Unterordner in diesem Ordner nach Bestätigen der Aktion gelöscht.

     

     

     

    Datei bearbeiten

    Öffnet die ausgewählte Datei mit dem zugehörigen Editor, sodass Sie die Dateiinhalte bearbeiten können.

    Alternativ können Sie auch auf die entsprechende Datei doppelklicken.

     

Optionen für Serverdateien

  • Um die folgenden Optionen anzuzeigen, klicken Sie mit der rechten Maustaste in den Serverbereich (links).

    Hinweis: Die Möglichkeit zum Anzeigen und Ändern der Serverdateien kann vom Serveradministrator konfiguriert werden. Eine Fehlermeldung zu bestimmten Vorgängen gibt möglicherweise an, dass Ihre Rechte vom Administrator eingeschränkt wurden.

     

    Datei empfangen

    Überträgt die ausgewählten Dateien in das derzeit unter Lokale Dateien angezeigte Verzeichnis auf Ihrem Computer.

     

    Datei empfangen als

    Fordert zur Eingabe eines neuen Dateinamens auf und überträgt die Datei dann auf Ihren Computer.

     

    Liste aktualisieren

    Aktualisiert die Serverdateiliste, sodass Änderungen angezeigt werden.

     

    Neues Verzeichnis

    Erstellt einen neuen Unterordner im aktuellen Ordner.

     

    Datei umbenennen

    Benennt die ausgewählten Dateien oder Ordner um.

     

    Datei löschen

    Löscht die ausgewählten Dateien.

    Hinweis: Wenn Sie einen Ordner auswählen und dann auf Datei löschen klicken, werden der gesamte Ordner und alle Dateien und Unterordner in diesem Ordner nach Bestätigen der Aktion gelöscht.

     

     

     

    Datei bearbeiten

    Diese Option ist für Serverdateien nicht verfügbar.

     

Überprüfen der Verbindung

Wenn Sie überprüfen möchten, ob eine Verbindung mit dem Server hergestellt ist, prüfen Sie die Statusmeldung unten links in Transfer Client.

  • Wenn die Verbindung hergestellt ist, lautet die Statusmeldung Verbindung hergestellt mit Server.

    Hinweis: Wenn eine Verbindung hergestellt ist, werden im rechten Bereich unter Serverdateien möglicherweise Dateien angezeigt oder auch nicht angezeigt. Die Möglichkeit, dass Sie Dateien sehen, wird vom Serveradministrator konfiguriert.

  • Wenn keine Verbindung hergestellt ist, lautet die Statusmeldung Verbindung getrennt.

Ändern des Kennworts

Suchen Sie die Menüoption Profil bearbeiten. Wenn sie verfügbar ist, klicken Sie auf diese Option, und geben Sie dann Ihr aktuelles und das neue Kennwort ein.

Wenn Sie sich mit Ihren Windows-Domänenanmeldeinformationen anmelden, ist die Option Profil bearbeiten nicht verfügbar. Sie können Ihr Windows-Kennwort nicht über Transfer Client ändern.

Fehlerbehebung für Transfer Client

Ich habe mein Kennwort vergessen.

Ich sehe die Anmeldeseite nicht.

Nach der Eingabe meines Benutzernamens und Kennworts werden Java-Warnmeldungen angezeigt.

Die Fehlermeldung "User authentication failed. Exitcode 14." wird angezeigt.

Ich kann mich anmelden, aber neben meinem Benutzernamen oben in Transfer Client wird "Verbindungsaufbau fehlgeschlagen" angezeigt.

Ich kann Dateien nicht hoch- oder herunterladen.

Die Fehlermeldung "HTTP-FEHLER 403 Problem beim Zugriff auf /webxfer/ui/. Zugriff verweigert" wird angezeigt.

Ich bin FileXpress-Administrator und benötige zusätzliche Informationen zur Fehlerbehebung.